Psychologische Praxis Besser & Besser
Die andere Art der Praxis für Deine Lebensalltags-Qualität im Weltkulturerbe Goslar
Christina und Sabine Besser
Sich dem Leben öffnen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Wer bin ich WIRK-lich... und warum nicht gleich?"

Die Wiederentdeckung von Lebenslust und Leichtigkeit

.
.
.
.

Um die verborgenen Muster zu ergründen, mit welchen wir uns unbewusst zum Opfer der eigenen Geschichte machen, braucht es ein revolutionäres psychologisches Denken, das Ängste, Misstrauen, Scham und Schuld klar erkennbar als mental blind machende Trugbilder entlarvt und damit wieder Platz schafft für nachhaltiges Selbstbestimmt-Sein.

In wie vielen Bereichen Deines Lebens bist Du frustriert, verletzt, misstrauisch oder lebst in einengenden Gewohnheiten? Und wie weit hast Du Dich an diese "Komfortzone" bereits gewöhnt, so dass Du mehr oder weniger verschwiegen oder aber mit eher reizbarer Lebenshaltung einfach so weiter machst? Und wie oft hast Du schon über eine Psychotherapie nachgedacht, oder aber eine wenig erfolgreiche bereits hinter Dir?

Hier ist die gute Nachricht:
Du kannst ab jetzt komplett umdenken!


Begib
Dich auf eine unerwartet spannende Entdeckungsreise! Du wirst emotionale Tiefe, Mut, Herausforderung, Freude, Herzenswärme, viel Spaß und eine unerwartet neue Leichtigkeit erleben. Du wirst eine außergewöhnliche Erfahrung machen, die Du nie vergessen wirst. Und Du wirst erkennen, dass die Dinge des Lebens so unvergleichlich viel einfacher sind, als Du es Dir momentan auch nur annähernd vorstellen kannst.

Die Trainings mit bis zu 12 Teilnehmenden sind auf eine völlig neue Art selbsterfahrungsbetont. Sie dauern ein Wochenende und schließen mit einem eine Woche später stattfindenden Verankerungs-Meeting ab. Das Kürzel
SRT steht hier für "Selbstbild-Resilienz-Training". Das ist eine Variante der von mir entwickelten Selbstbild-Ressourcen-Therapie, siehe Psychologische Beratung.

 


Erreichbare Ergebnisse:

  • Eine spürbar gesteigerte Lebensgefühls-Qualität.

  • Bislang schwierige Situationen mit neuer Leichtigkeit erleben.

  • Ein deutlich leichterer Umgang mit so genannten schwierigen Menschen.

  • Spürbare Steigerung der Wertschätzungsqualität in zwischenmenschlichen Beziehungen.

  • Ungleich höhere psychische Problemlösungsfähigkeit und eine stabilere Burn Out Vorbeugung bzw. Nachbereitung.

  • Die steigende Fähigkeit, selbstbewusste Verhaltensmuster hervorzubringen.

  • Höhere Stressresistenz und eine größere Frusttoleranz.

  • Ein deutlich selbstbestimmterer Lebensspielraum in allen Bereichen.

  • Unweigerlich zum Multiplikator der eigenen Persönlichkeitsgewinne werden (lässt sich kaum verhindern).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü